12. BarCamp
RheinMain abgesagt!

Das #BCRM20 am 21.–22. November 2020 findet nicht statt.

Liebe Barcamp Fans,

schweren Herzens teilen wir euch mit, dass wir uns dazu entschieden haben, das BarCamp RheinMain in diesem Jahr abzusagen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Beweggründe sind vielfältig. Die beiden wichtigsten wollen wir mit euch teilen:

Wir nehmen zur Zeit eine deutliche Müdigkeit der Menschen in Bezug auf Online-Events wahr. Die bisherigen Anmeldezahlen zum #BCRM20 spiegeln das deutlich wider.

Zudem können wir euch aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr kein BarCamp RheinMain anbieten, das unsere Ansprüche an Professionalität, Erlebnis und vor allem das Networking erfüllt. Das BarCamp RheinMain hat sich in vielen Jahren einen Ruf erarbeitet, dem wir, auch in unserem Sinne, dieses Mal leider nicht gerecht werden können.

Unsere Hoffnung: Wenn wir uns im Jahr 2021 hoffentlich wieder vor Ort treffen können, dann wird die Wiedersehensfreude bei uns allen um so größer sein.

Alle bereits verkauften Tickets werden euch inklusive aller Gebühren in den kommenden Tagen rückerstattet.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge freuen wir uns darauf, euch nächstes Jahr alle wieder begrüßen zu können.

CU @ #BCRM21

Euer BarCamp RheinMain Team

Melde Dich zu unserem Newsletter an

Was ist ein BarCamp?

Ein Barcamp ist wie eine Konferenz, aber …

Ein BarCamp ist eine andere Form einer Konferenz: Im Gegensatz zu den gewöhnlichen Fachkonferenzen erfolgt der Wissensaustausch bei BarCamps gegenseitig. Das heißt, es gibt keine designierten Sprecherinnen und Sprecher, die Beiträge (Sessions) werden allesamt von den Teilnehmenden gestaltet und auch gehalten.

Alle Themen erwünscht!

Bei einem Barcamp wird eine Themenvorgabe bewusst vermieden, fachfremde Teilnehmende und Vorträge sind sogar erwünscht. Die Organisatorinnen und Organisatoren stellen lediglich Termin und Räumlichkeiten zur Verfügung, um alles andere kümmern sich die Teilnehmenden selbst.

Halte selbst einen Vortrag.

Jeder Mensch kann einen Vortrag auf dem BarCamp RheinMain halten. Du kannst zum Beispiel vorab eine Präsentation vorbereiten. Oder andere spontan zu einer Diskussion einladen, die du dann leitest.

Impression aus 2016

Unsere Sponsoren

Gutenberg Digital Hub
supernju°
giinco

Mit Sponsoring das BarCamp RheinMain unterstützen

Das Publikum von BarCamps besteht aus einer interessanten, technisch afinen Gruppe. BarCamps bieten die einmalige Möglichkeit Opinionleaderinnen, Multiplikatoren, Bloggerinnen und Early Adopters direkt zu erreichen. Eine Reihe von Unternehmen haben diesen Vorteil bereits erkannt – und so haben zum Beispiel Microsoft, Nokia, Samsung oder Jack Wolfskin bereits das BarCamp in RheinMain unterstützt.

Entdecken auch Sie die Möglichkeiten des Sponsoring von realen sozialen Netzwerken für Ihre unternehmensweite Web 2.0 Strategie! Sie haben Fragen zum BarCamp RheinMain? Oder möchten unser Sponsor oder unsere Sponsorin werden?

 

News über Twitter

Folge uns auf Twitter via bc_rm
Unsere Hashtags: #bcrm und #bcrm20

Kontakt

3 + 2 =

Dieses Kontaktformular erzeugt eine E-Mail, die über den Provider an uns gesendet wird. Es werden keine zusätzlichen Daten gespeichert. Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dein Einverständnis, dass die gesendete E-Mail nur zur Abwicklung dieses spezifischen Vorgangs genutzt und nach den gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt bzw. gelöscht wird. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.